Mobile – Stickrahmen 3/12

Auch der Juni-Rahmen für das Stickrahmen-Jahresprojekt hängt schon eine Weile hier und wird eifrig genutzt, nun soll er es auch noch im richtigen Monat hier auf den Blog schaffen. Im Badezimmer über dem Wickelplatz fehlte noch ein Mobile für den Jüngsten. Mobiles schaut er gern an und liegt nach dem Wickeln gern möglichst lang „unten ohne“ herum … da sollte er hier natürlich nicht nur auf die weiße Decke schauen müssen. Wolke und Tropfen habe ich „frei Schnauze“ aufgezeichnet und aus Filz ausgeschnitten. Die Formen habe ich mit der Nähmaschine links auf links zusammengenäht und jeweils eine Schnur zum Aufhängen mit eingefasst. Alle Formen habe ich mit Füllwatte etwas ausgestopft, damit sie plastischer sind und man von unten nicht nur bunte Striche sieht. Die Tropfen habe ich in Regenbogenreihenfolge und absteigender Höhe rund um den Stickrahmen festgeknotet und die Wolke oben dazwischengehängt.mobileAlle Ergebnisse gibt es wieder bei Pinterest zu bestaunen!

4 Gedanken zu „Mobile – Stickrahmen 3/12

  1. Mit dieser Umsetzung des Stickrahmens hast Du in unserer Galerie absolutes Neuland betreten. Während wir noch in der Vertikalen arbeiten, bist Du schon in die Horizontale expandiert.
    Schön, dass Dein Kleiner so viel Spaß an den bunten Farben und Formen hat. Ich hab Dein Bild jetzt aber ganz schnell zu den anderen verlinkt. Ich bin gespannt, was Dein nächstes Projekt zeigen wird.

    LG Mareike

    1. Auf meinen nächsten Rahmen bin ich selbst noch gespannt, ein paar Ideen habe ich schon, aber so richtig ist noch nicht die ultimative dabei … naja, der Monat hat ja noch ein paar Tage!

      Liebe Grüße
      Janka 🙂

  2. Ein geniales Mobile ist das geworden und eine super Idee, den Stickrahmen als Halter zu verwenden. Da fallen mir gleich weitere neue Ideen ein. Mit der Wolke und den Regentropfen hast du den aktuellen Nähtrend total getroffen. Eigentlich steht schon ganz ganz lange eine lila Regenwolke auf meiner ToSewListe nach dem Lied: Wir bleiben wach bis die Wolken wieder lila sind …. Viel Freude euch beiden mit dem Monile wünscht Karin

    1. Ich mag vor allem Regenbogenfarben, da mache ich so einen Trend doch gerne mal mit. Bin auf deine lila Wolke schon gespannt! Hast du die Möglichkeit, „… bis die Wolken wieder lila sind …“ aufzusticken? Kann dir bei Bedarf da auch was entwerfen, fände das passend.
      Liebe Grüße,
      Janka 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.