Stickrahmen 4/12 – Wir sind dann mal „weg“

Sommerbedingt hinke ich beim Stickrahmenjahresprojekt ja mächtig hinterher. Nun sind die Ferien vorbei, gleiches gilt für Urlaub, Ferien, Hitze, Kindergartenabschied, Geburtstag des kleinen Großen, Geschenke nähen für gleich 4 Babies … puh!

Rahmen Nr. 4 entstand verspätet im August, wird noch später im September nun endlich auch gezeigt und genutzt. Unser Garten ist von der Haustür nicht einsehbar. Um vergeblich an der Tür klingelndem Besuch zu zeigen, dass er doch nur mal um die Ecke schauen muss, wollte ich schon länger ein solches Schild machen, das nun an unserer Tür zeigt, wo wir zu finden sind, wenn wir gefunden werden wollen 😉 Nun muss man allenfalls noch etwas das Unkraut zur Seite schieben, um fündig zu werden 😉

garten Stickdatei: Urban Threads

6 Gedanken zu „Stickrahmen 4/12 – Wir sind dann mal „weg“

  1. Ach das ist doch eine schöne Idee und so praktisch. Die gestickte Schrift und das Gemüse sehen sehr freundlich und einladend aus. Da werden sich Gäste und der Postbote sicher freuen 😉

    Da warst Du aber im August richtig fleißig, obwohl das ja eher die ruhigen Monate sein sollten. Ich verlinke heute Abend noch mit der Pinnwand und bin schon wieder auf das nächste Projekt gespannt.

    LG Mareike

    1. Ich hinke ja immer noch hinterher, bemühe mich aber, dranzubleiben … die Liste der zu nähenden Dinge wächst momentan deutlich schneller, als die der fertiggestellten Sachen … ich muss dringend mehr Stunden pro Tag beantragen!

      Liebe Grüße
      Janka 🙂

  2. So ein Kunstwerk an der Tür, da schauen deine Besucher sicherlich gerne in den Garten. Deine Stickrahmen gefallen mir alle sehr gut. Ich versinke auch immer mehr in meinen Projekten und Nähideen, sodass ich bisher noch nicht dazu gekommen bin, deine tollen Stickrahmen zu würdigen. Das hole ich aber nun schleunigst nach! Viel Freude im Garten (vor allem jetzt in der wundervollen Jahreszeit) wünscht dir Karin
    Hast du im Hintergrund mit Blättern gedruckt?

    1. Leider sieht unser (Gemüse-)Garten nicht so toll aus, wie das Schild, da es meistens an der Tür hängt, wenn ich bin den Kindern zum Spielen draußen bin, gefühlte Tonnen Äpfel auflese, Rasen mähe oder mit dem Nachbarn über den Zaun quatsche *pfeif* … der macht sich im Gegenzug über meine gut gepflegte Löwenzahnkultur lustig 😉

      Achja: der Hintergrundstoff ist der Rest einer gekürzten Übergardine, der Blätterdruck war schon so vorhanden 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.