Nix schief! – Stickrahmen 6/12

 

Lange schon hatte ich mir vorgenommen, beim Stickrahmenjahresprojekt endlich wieder voran zu kommen, Ideen gibt es auch einige, aber Advents- und Weihnachts“produktion“ drängten sich in den Vordergrund … also habe ich kurzerhand beschlossen, mir keinen Stress/Druck zu machen. Ich werde nicht so viele Rahmen nachholen können, dass es einer pro Monat wird, aber 12 sollen es insgesamt trotzdem werden.

Und sieheda: dieser selbstgemachte Termindruck hatte mich wohl doch mehr blockiert als ich dachte. Kombiniert mit meinem langersehnten neuen Spielzeug entstand dann spontan Rahmen Nummer 6. Der Spruch ist mit Flexfolie geplottet, Anordnung und Schriftarten spontan beim Rumprobieren mit den zugehörigen Programm entstanden – gefällt mir richtig gut!stickrahmen6

2 Gedanken zu „Nix schief! – Stickrahmen 6/12

  1. Liebe Janka,

    Mit Deinem Stickrahmen hast Du mein heutiges Motto voll wieder aufgenommen. Hab ich doch gerade ein Regal an die Wand gebracht, dass irgenwie nicht ganz im Lot ist. Na und, schief ist halt modern. So wie Dein Rahmen. Und so ein gepolottetes Design (und ich meine jetzt nicht das Wort, sondern alles) ist auch voll im Trend! Mir gefällt Dein Stickrhamen sehr gut und er macht sich sicher toll in unserer Gallerie.
    Und auf dem Foto sehe ich, dass an der Seite noch ein Zweiter hängt. Ich bin gespannt, wie es hinterher wirkt, wenn sich noch ein paar Andere hinzugesellt haben.

    Dir eine besinnliche und stressfreihe Weihnachtszeit.

    LG Mareike

  2. Hihi, dein Stickrahmen gefällt mir auch super gut. Bei mir müsste allerdings draufstehen: Das ist kein Chaos, das ist Kreativität! ;-))))). Manchmal müssen Termine sein, sonst kommt man zu nichts, und manchesmal sind Termine eher hinderlich, da muss jeder schauen, wie es für ihn passt. Ohne Druck würde ich mir vermutlich einfach zu viel Zeit lassen. Aber weißt du, was mich besonders freut: Du machst einfach weiter bis du 12 Stickrahmen zusammen hast und ich mach weiter, weil ich noch einige Ideen umsetzen möchte und wenn Mareike auch noch dabei ist, haben wir im nächsten Jahr eine schöne Runde. Vielleicht wollen noch andere mitmachen. Ich bin sehr gespannt. Einen wunderbaren 4. Advent wünscht dir Karin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.